Winterkirche

Wenn es draußen kalt und die Kirche schwer zu heizen ist, können wir im Gemeindesaal warm sitzen und Gottesdienst feiern. – Wir nennen es „Winterkirche“. Sie startet wieder nach Epiphanias am 12.Januar und geht bis vor Palmsonntag am 29.März. (Einzelne Gottesdienste werden in dieser Zeit trotzdem in der Kirche stattfinden.…

Mehr …

Gemeindebrief

  Viele fleißige Hände sorgen regelmäßig dafür, dass der Gemeindebrief rechtzeitig im richtigen Briefkasten landet. Ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter! Für alle, die ihn verlegt haben, oder (noch) nicht bekommen haben, gibt es hier die letzten Ausgaben zum Lesen und Ausdrucken: Gemeindebrief_Dez 2019 – Jan 2020   Gemeindebrief_Okt-Nov_2019 Gemeindebrief_Aug…

Mehr …

Ergebnis der Kirchenvorstandswahl vom 21.10.2018

Am 21.Oktober fand die Kirchenvorstandswahl statt. Die Wahlbeteiligung lag in unserer Gemeinde bei 34 %. Zu wählen waren 6 Personen. Gewählt wurden: Kristina Völkel Heidi Eckert Jörg-Michael Betz Siegfried Vogel Sabine Hußnetter Elisabeth Schwert Nachberufen wurden Frau Gisela Feldmeier und Frau Jutta Küfner.    

Mehr …

Kirchgeld –  hilfreich und sinnvoll

Etliche Kosten für das Gemeindeleben sind nicht durch die Kirchensteuern gedeckt. Dank Ihrer Spenden und Kirchgeldbeiträge können wir vieles für unser reges Gemeindeleben finanzieren. Mit Ihrem Kirchgeld helfen Sie uns, die Restfinanzierung für das Gemeindehaus zu stemmen. Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Jahr ist eine neue Alarmanlage für die Kirche,…

Mehr …

GPlus – Was ist das?

Mit dem GPlus wollen wir eine etwas andere Form von Gottesdienst feiern. Der Gottesdienst hat vor allem einen Schwerpunkt im gemeinschaftlichen Miteinander. Bei diesem Gottesdienst nehmen wir uns viel Zeit Gott mit aktuellen Liedern zu loben, vor ihm zur Ruhe zu kommen, uns von seinem Wort ansprechen zu lassen. Wir…

Mehr …

Kleiderspenden unterm Jahr

Wer gut erhaltene Kleidung und Schuhe hat, die er abgeben möchte und nicht bis zur Spangenberg-Sammlung im Herbst warten will, kann diese gerne zur Diakonie-Gemeinschaft, Konferenzstr. 4, bringen (freitags 16-18 Uhr). Dort wird für Rumänien oder Rußland gesammelt, alles durchgeschaut und dann direkt an Bedürftige weitergeleitet. Nähere Informationen an der…

Mehr …