GPlus – Was ist das?

Mit dem GPlus wollen wir eine etwas andere Form von Gottesdienst feiern. Der Gottesdienst hat vor allem einen Schwerpunkt im gemeinschaftlichen Miteinander. Bei diesem Gottesdienst nehmen wir uns viel Zeit Gott mit aktuellen Liedern zu loben, vor ihm zur Ruhe zu kommen, uns von seinem Wort ansprechen zu lassen. Wir nehmen uns Zeit darüber auszutauschen, was wir mit Gott erlebt haben und wie wir Gott erlebt haben – Zeit miteinander zu beten.

Es ist ein Gottesdienst, bei dem sich jeder nach seinen Begabungen und Fähigkeiten einbringen kann, durch Moderation, Predigt, Musikbegleitung, Zeugnis, Gebet, Seelsorge und mehr.


Ein Wunsch ist es besonders Familien und Jugendliche in die Gottesdienstgestaltung mit einzubeziehen. Doch sind Menschen aller Generationen herzlich willkommen.

Für Kinder wird nach dem gemeinsamen Beginn ein eigenes Programm angeboten.

Im Anschluss – und das ist das „Plus“ – essen wir dann als Gottesdienstgemeinschaft auch miteinander zu Mittag – meist direkt im Gemeindehaus. Besonders reichhaltig wird dieses Mittagessen, wenn alle etwas für das gemeinsame Buffet mitbringen.

In der Regel feiern wir solche Gottesdienstes an jedem dritten Sonntag im Monat.

 

Wir sind gespannt, wie Gott uns in diesen Gottesdienst begegnet und uns weiterhin begleitet …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.