Nadelkaffee

Nadelkaffee – offener Treff mit und ohne Handarbeiten

 

Von 14.00 bis 17.00 Uhr an Samstagen ist unser Café geöffnet. Kuchen und Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis bei Selbstbedienung. Irgendwann in den drei Stunden ist Zeit für eine kurze Andacht.

Jeder bringt mit, woran er gerade arbeitet: Strümpfe stricken, Filethäkelei, Klöppeln, Sticken, alles ist vertreten … Es wird gefachsimpelt und der Nachbarin über die Schulter geschaut. Aber Sie sind uns auch willkommen, wenn Sie nur zu Kaffee und Kuchen kommen und die entspannte Atmosphäre genießen wollen.

Über Anfänger freuen wir uns besonders – Wolle und Nadeln stehen für die Café-Zeit zur Verfügung; auch die Möglichkeit, Sockenwolle und Häkelgarne inklusive Nadeln zu erwerben, ist gegeben. Außerdem haben wir einen Kindermaltisch und eine Krabbelecke.

Jetzt fehlen nur noch Sie – lassen Sie sich einladen! Platz haben wir noch genug.
Die aktuellen Termine sind auf der Unterseite „ Termine / Übersicht“ veröffentlicht.

 
Gunda Dörr & Karin Broska

 

Die Kommentare wurden geschlossen